Startseite-> Presse-> Pressemitteilungen-> 2015-> 30|05|15 Anbaden 2015

Anbaden 2015: Banter See Wilhelmshaven



Bürgerförderverein startet in seine erste Saison

Wilhelmshaven | 30-05-2015:
Am 30. Mai 2015 wurde mit einer Spontanbadeaktion im Banter See bei 14°C Wassertemperatur die Saison 2015 eröffnet.

Nachdem schon Ende 2014 die Lesung von Weihnachtsgeschichten mit Ludger Abeln nachhaltigen Eindruck hinterließ, wurde im März 2015 der erste Bürgermarkt ins Leben gerufen, der als Gesamtveranstaltung mit einem ansprechenden Catering in der Nordbrock Halle am Banter Weg das Zeitalter der Müllvermeidung einläuten soll.

Das jüngste Event des "Bürgerförderverein Banter See", das Anbaden am Banter See, soll jährlich wiederholt werden, um den Brackwassersee im Bewustsein der Menschen als ihren nachhaltigen Rückzugsort zu verankern.

Nachhaltigkeit ist eine existenzielle Frage, die alle betrifft. Sie ist die friedliche und gerechte Überwindung von lokalen und globalen Krisen. Sie setzt auf eine Gestaltung der Umwelt, die gelungenes Leben möglich macht. Um die aktuellen Herausforderungen der globalen Entwicklung zu bewältigen, braucht es Bildung und beherzte Menschen. Nur wenn wir in Beruf, Familie und Gesellschaft vernetzt denken und langen Atem haben, können wir diesen Wandel bewältigen.

Der Bürgerförderverein Banter See will das gesellschaftliche Bewusstsein für die Bedeutung nachhaltigen Handelns etablieren, fördern und unterstützen.

Nachhaltigkeit heißt Daseinsvorsorge betreiben, im Kleinen wie im Großen. Wie Zahnräder eines Uhrwerks fügt sie Gemeinschaften zu einem großen Ganzen zusammen.

Im Moment betreibt der Bürgerförderverein Banter See ein intensives internes Schulungs- und Bildungsprogramm. Ziel ist es, das Thema Nachhaltigkeit in allen Bereichen menschlichen Handelns mit kommunalen, nationalen und internationalen Partnern in öffentlichen Veranstaltungen kommunizieren, schulen und lehren zu können. So soll langfristig ein konkretes Verständnis dieses oft abstrakten Prinzips vermittelt und verbreitet werden.

Zum Abschluss der Saison des "Bürgerfördervereins Banter See" ist ein Abbaden im Banter See vorgesehen, hoffentlich mit erträglicheren Wassertemperaturen.

Gäste und Interessierte sind schon jetzt herzlich dazu eingeladen.

Bürgerförderverein Banter See – Ein Stück Kultur!


Pressekontakt:
Peter Freudenberg
Siedlerweg 22 | 26384 Wilhelmshaven
04421 fon 614 03 (Anrufbeantworter)
0171 mobil 486 999 9
Email: presse@bantersee-whv.de

Downloads:
PM | 30-05-2015 | Bürgerförderverein Banter See: Anbaden 2015: Banter See Wilhelmshaven



Z U K U N F T S WERKSTATT
W I L H E L M S H A V E N

Bild: GRUPPO|635.hufenbach

Sie wollen mehr über die Zukunftswerkstatt Wilhelmshaven erfahren ++ Dann klicken sie auf | >> mehr

P L A K A T E

Bild: GRUPPO|635.hufenbach

Sie wollen ein ganz individuelles Plakat? ++ Sie haben noch gar kein Plakat? ++ Sie wollen ein Plakat sponsorn? | >> mehr

D O W N L O A D

Bild: GRUPPO|635.hufenbach

Hier können Sie unsere Info-Broschüre herunterladen
>> Download

N E W S L E T T E R

Bild: GRUPPO|635.hufenbach

Sie haben noch keinen Newsletter? ++ Dann wirds aber Zeit | >> mehr

V I D E O

Bild: GRUPPO|635.hufenbach

Planungswahnsinn Banter See Wilhelmshaven | 2. Demo | 15-07-2014 Ein Film von der zweiten Demonstration zur "Vertreibung aus dem Paradies" | >> zum Video
++STARTSEITE++
Kontakt
Newsletter
Mitglied werden
Engagieren Sie sich
Links
++PRESSE++
Pressemitteilungen
Presse umzu
Reden
Downloads
++TERMINE++
2014
++ÜBER UNS++
Kultur erhalten
Kultur schaffen
Vernetzung
Plakate | Plakate bestellen
Plakatmotive
Satzung
++IMPRESSUM++